Vernetzungstreffen älterer frauenliebender Frauen in Brandenburg

20. Oktober 2017

Samstag, 28. Oktober 2017
15:30 -18 Uhr im Frauenzentrum Potsdam e.V.
Offen für alle interessierten Frauen

Miteinander ins Gespräch kommen, gemeinsam diskutieren, andere kennenlernen, sich vernetzen – das ist das Ziel des Nachmittags.

Brandenburg ist ein weitläufiges Bundesland. Um sich in lesbischer Gesellschaft bewegen zu können, müssen oft längere Wegzeiten eingeplant werden. Viele Lesben wissen aber auch gar nicht, was es alles gibt. Daher wollen wir uns austauschen, vernetzen und gemeinsam schauen, was eigentlich gebraucht wird aus lesbischer Sicht.

Unsere Fragen:

  • Welche Angebote und Strukturen für ältere Lesben gibt?
  • Welche sozialen Angebote fehlen?
  • Welche Unterstützungsstrukturen sind notwendig?
  • Was muss ausgebaut werden?

Eure Fragen …

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes „Lieber gemeinsam – ältere Lesben in Brandenburg“ und des Aktionsplanes Queeres Brandenburg statt.

Organisatorin ist der Dachverband Lesben und Alter.

Weitere Informationen und Anmeldung unter lieber-gemeinsam.org

Zurück